Fotoausstellung in Schwanewede


Mit ein wenig Stolz möchte ich heute einmal etwas in eigener Sache ankündigen: Vom 29.11.2012 bis zum 10.01.2013 findet im Rathaus in Schwanewede eine Fotoausstellung statt. Dort stellen Doris und ich Bilder zu den Themen Natur und Landschaft, Tiere, Abstraktes und Architektur aus.

Postkarte Einladung Fotoausstellung

Öffnungszeiten und mehre Details im Artikel.

[Weiterlesen...]
Comments

Badeinsel-Regatta 2012 in Bremen

20120721MP8518
Gestern fand die alljährliche Badeinsel-Regatta in Bremen statt. Eine Veranstaltung, die von einer großen ortsansässigen Biermarke gesponsert wird. Hier ein paar Eindrücke…

[Weiterlesen...]
Comments

Bilder in Lightroom nachträglich auf die Standard Entwicklungs-Einstellungen setzen

Vor einiger Zeit bin ich über meine Internetseite von einem Leser kontaktiert worden.
Er hatte die Standard-Entwicklungseinstellungen in Lightroom seinen Bedürfnissen angepasst. Seine Einstellungen werden jetzt, wie gewünscht, von Lightroom auf jedes neu importierte Bild angewendet.

Sein Frage war:
Wie kann ich meine neuen Standard-Einstellungen auf die bereits in Lightroom vorhandenen Bilder anwenden? Diese werden von einer nachträglichen Änderung der Einstellungen nämlich nicht beeinflusst.

Im folgenden Artikel beschreibe ich mehrere Lösungswege. Je nachdem ob nur einzelne, wenige der vorhandenen Bilder verändert werden sollen oder viele Bilder auf einmal.

[Weiterlesen...]
Comments

Trickdenken oder selber verstehen?

Vor Kurzem habe ich einen Artikel zum Thema „Die Kreativitäts-Konsumenten“ geschrieben. Darin beklagte ich, dass in den Fotografie-Foren immer öfter Fragen nach bestimmten Bearbeitungen oder „Stylez“ von Fotografen gestellt werden. - Leider meist mit dem Ziel diesen möglichst einfach nachahmen zu können.

Olaf Giermann von video2brain hat sich dazu ebenfalls seine Gedanken gemacht und ein Video auf YouTube veröffentlicht. Das wollte ich Euch nicht vorenthalten.
[Weiterlesen...]
Comments

Die Kreativitäts-Konsumenten

In den Fotografie-Foren ist mir aufgefallen, dass dort in den jeweiligen Bereichen für Bildbearbeitung mehr und mehr Themen zu finden sind mit Überschriften wie:
• „Wie bearbeite ich meine Bilder wie …?“
• „Wie diesen Bildstil hinbekommen?“
• „Photoshop-Action für …-Effekt?“
• „Wie macht … das?“

Diese Fragen lassen mich an der Motivation der betreffenden Fragesteller zweifeln.
Hier meine Gegenfragen (Vorsicht, kann Spuren von Sarkasmus enthalten):

[Weiterlesen...]
Comments

Die Sonne und der Winkel

Leider vergisst man viel zu oft, wie wichtig das Licht bei der Fotografie ist. Es ist nicht „nur ein Faktor“ bei der Bildgestaltung, sondern es ist DER meist unterschätzte Faktor. Das wird einem schlagartig bewusst, wenn man (und sei es durch Zufall) mehrere Bilder von einem Motiv macht und dann die Unterschiede sieht...
[Weiterlesen...]
Comments

Von Ordnern, Sammlungen, TAGs und Datenbanken

Gedanken zur Verwaltung von Bildern

Als Benutzer moderner Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware wird man mit einer Vielzahl von Verwaltungsmöglichkeiten konfrontiert. Schaut man in ein Programm wie Aperture, Bibble oder Lightroom (=LR), dann gibt es da viele verschiedene Möglichkeiten seine Bilder einzusortieren, aufzuteilen und zu verwalten.

Doch wozu sind alle diese verschiedenen Möglichkeiten da?
[Weiterlesen...]
Comments

Warum "verändert" Lightroom die Bilder beim Import?


Immer wieder taucht die Frage auf warum Lightroom (kurz LR) beim Import die Bilder "anpasst" bzw. "korrigiert". Die Antwort ist eigentlich simpel: LR verändert die Bilder überhaupt nicht. Es gibt nämlich noch gar kein (fertiges) Bild.

Deshalb müsste die Frage eigentlich heissen: Was ist eigentlich eine RAW-Datei Und wie geht LR damit um?

Im folgenden Text werde ich versuchen das verständlich zu erklären...

[Weiterlesen...]
Comments

Flugtag 2010 in Hellwege


Dieses Jahr fanden in Hellwege wieder die Flugtage des Flugplatzes Weser-Wümme statt.
Hier ein paar Eindrücke von diesem Wochenende.
[Weiterlesen...]
Comments

Von Zoobesuchen und -besuchern

Zwergotter
Hier ein paar weitere Tierbilder aus dem Wildpark (Ich berichtete ja bereits in diesem Blogeintrag darüber).
Zusätzlich ein paar Gedanken darüber, dass „wir Fotografen“ für Aussenstehende manchmal nur schwer zu verstehen sind und was wir machen können um das zu ändern.
[Weiterlesen...]
Comments

Flughafen Bremen


Heute hat sich eine ganze Gruppe von Fotografen aus dem DSLR-Forum am Flughafen Bremen getroffen um dort gemeinsam eine Flughafenführung zu unternehmen. Anbei ein paar Eindrücke von unserem Besuch.
[Weiterlesen...]
Comments

Pyrogames 2010 in Bremen


In Bremen fanden am Samstag Abend die Pyrogames 2010 statt. Das ist eine Feuerwerks-Veranstaltung, die derzeit quer durch die Bundesrepublik tourt. Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung in Bremen und eine ganz private Geschichte und Meinung dazu.
[Weiterlesen...]
Comments

Von unrealistischen Vorstellungen und Geiz-ist-Geil Mentalität


Seit die Fotografie vom analogen in das digitale Zeitalter übergegangen ist kann man verstärkt eine Einstellung bei (Hobby-)Fotografen erleben, die man bisher nur von Computer-Heimanwendern gewohnt war.
Die Rede ist von einer inkonsequenten „Geiz-ist-Geil“- und „es darf nichts kosten“-Mentalität. Speziell wenn es um Software geht.
[Weiterlesen...]
Comments

Der Veröffentlichungsmanager von Lightroom 3


Nachdem Lightroom 3 jetzt schon ein paar Tage verfügbar ist werde ich im Folgenden meine Erfahrungen mit dem neuen Veröffentlichungsmanager schildern. Dabei geht es konkret darum Bilder in einer Ordnerstruktur zu veröffentlichen, die dann z.B. mit dem iPhone oder iPad synchronisiert werden kann.
[Weiterlesen...]
Comments

"Wildlife" vor der Haustür


Am letzten Wochenende war ich mal wieder auf Fotosafari. Diesmal in der Umgebung von Hamburg. Genauer: Im Wildpark Schwarze Berge. Man muss ja nicht gleich nach Afrika reisen um beeindruckende Tieraufnahmen zu bekommen.
[Weiterlesen...]
Comments

In Hamburg mit der Fotogruppe


Am vorigen Samstag war ich mit einer ganzen Gruppe von Fotografen für einen Tag in Hamburg. Dabei sind viele ganz unterschiedliche Fotografien entstanden. Teilweise sehr „Touristen-Like“ und dann wieder Fotos wie das oben abgebildete.
[Weiterlesen...]
Comments

Neulich auf Geschaeftsreise


Vor ein paar Tagen war ich mit einem Kollegen für einen Tag in München, einen Kunden besuchen. Auf dem Flug habe ich mir die Zeit mit meinem iPhone vertrieben und eine Menge Fotos aus dem Flugzeugfenster gemacht. Abgesehen von der (vergleichsweise schlechten) Bildqualität war ich über ein weiteres Phänomen erstaunt.
[Weiterlesen...]
Comments

Einfach so fotografieren


Dieses Mal geht es um ein Thema auf das mich Wendy in einem Kommentar zum Artikel „Falsche Gründe eine DSLR zu kaufen“ gebracht hat. Seine Frage lautete „Kann man auch gute Fotos ohne RAW/PC Bearbeitung schiessen, oder wenigstens die Bearbeitung minimieren?“
Darauf werde ich im Folgenden ein wenig näher eingehen.
[Weiterlesen...]
Comments

Impressionen aus der Bremer Innenstadt


Das Frühlingswetter lädt zu einer Tour durch die Innenstadt ein.
Anbei ein paar unsortierte, über die Jahre gesammelte Impressionen...
[Weiterlesen...]
Comments

Frühlingsboten und morbider Charme


Gestern habe ich ein paar Fotos im Garten meiner Eltern gemacht. Es war ein relativ sonniger Frühlingstag, auch wenn die Temperaturen noch nicht allzu hoch waren.
Entstanden sind dabei ein paar Fotos die die Spuren des vergangenen Winters aber auch die ersten Zeichen des nahenden Frühlings enthalten...
[Weiterlesen...]
Comments

Von dramatischen Landschaften, ausserirdischen Pflanzen und Postkartenfotos


Es muss nicht immer eine Reise in ferne Länder sein. Man kann auch „um die Ecke“ aussergewöhnliche Fotomotive finden. Vorzugsweise dann, wenn das Wetter eigentlich nicht dazu einlädt nach draussen zu gehen.
Das konnte ich am letzten Wochenende feststellen als ich auf einem Firmenausflug an der Nordseeküste dramatische Landschaften, ausserirdische Pflanzen und Postkartenmotive zu sehen bekam - und das alles innerhalb von zwei Tagen...
[Weiterlesen...]
Comments

Und welches ist jetzt das Echte?


Neulich war ich mit meiner Tochter unterwegs, wir machten einen Spaziergang durch die verschneite Winterlandschaft. Auf diesem Spaziergang sind, wie kann es anders sein, auch einige Fotos entstanden (Zitat meiner Tochter: „Papa, was fotografierst Du denn jetzt schon wieder?“).
Doch der eigentlich denkwürdige Moment geschah als wir wieder zu Hause waren...
[Weiterlesen...]
Comments

RAW ganz einfach


Viele Personen schrecken immer noch vor der Verwendung des RAW-Formates in der Fotografie zurück. Die meist genannten Gründe sind:
  • Das ist mir zu umständlich
  • Dann muss ich ja jedes einzelne Bild bearbeiten
  • Dann kann ich die Bilder ja nicht einfach so weiterverwenden/weitergeben
  • Dann brauchen die Bilder ja viel mehr Speicherplatz
Ist die Verwendung des RAW-Formates wirklich so umständlich? Muss ich wirklich alle meine RAW-Dateien erst einmal (aufwändig) bearbeiten bevor ich vernünftige Bilder erhalte?

Ich möchte im folgenden Beitrag meinen eigenen, ganz pragmatischen Ansatz vorstellen…
[Weiterlesen...]
Comments

Arbeiten mit Lightroom und Co.


Winterzeit. Zeit, sich um die Verwaltung der während des Jahres gemachten Bilder zu kümmern und die Organisation der wachsenden Datenmengen zu überdenken.

In den letzten Jahren haben in der Fotografie so genannte "Digital Asset Management" Programme (gerne neudeutsch auch "Workflow Programme" genannt) den Markt erobert. Viele Fotografen haben daraufhin ihre Arbeitsabläufe entsprechend verändert oder komplett neu gestaltet und setzen nun Programme wie Photoshop Lightroom von Adobe oder Aperture von Apple ein.

Trotz einer Menge von Artikeln und Workshops im Internet sind in den Foto-Foren immer wieder Fragen zur Verwendung dieser Programme zu lesen. Deshalb finden Sie an dieser Stelle ein paar grundsätzliche Dinge zur Verwendung von Lightroom und Co.
[Weiterlesen...]
Comments

Winterliche (Stadt)impressionen


Manchmal sehen bekannte Landschaften ganz anders aus, wenn man sie unter ungewöhnlichen Umständen betrachtet. Und das kann im Norden Deutschlands schon eine geschlossene Schneedecke sein...
[Weiterlesen...]
Comments

Ein Frohes 2010


Allen Lesern ein Frohes neues Jahr 2010.
Und da es dieses Jahr auch im Norden Deutschlands ausnahmsweise mal ein weisses Weihnachtsfest gegeben hat und auch Silvester eine dichte Schneedecke liegt, gibt es im Blogeintrag ein Winterbild...
[Weiterlesen...]
Comments

Die beste Kamera...


Gedanken zur Auswahl der Kamera-Ausrüstung und der Aussage "Die beste Kamera ist die, die man dabei hat." ("The best camera is the one you have with you." - Chase Jarvis)
Aber was ist, wenn man immer eine gute Kamera dabei haben möchte?
[Weiterlesen...]
Comments

Fazination Freimarkt


Was ist es nur, daß mich jedes Jahr wieder nachts auf den Bremer Freimarkt gehen lässt um dort Fotos zu schiessen? Es schein irgend eine Faszination von diesen bunt beleuchteten Karussels und Fahrgeschäften auszugehen...
[Weiterlesen...]
Comments

Hannover hatte ich mir groesser vorgestellt...


Nachdem ich die letzte Zeit recht wenig veröffentlicht habe, hier nun ein paar unzusammenhängende Fotos.
Aufhänger soll eine Anspielung auf meinen derzeitigen Arbeitsort sein. Siehe Überschrift. Eine Erklärung was es mit diesem Foto auf sich hat kann im Artikel nachgelesen werden...
[Weiterlesen...]
Comments

Besuch im Zoo


Nach langer Abstinenz nun ein weiterer Eintrag in meinem Blog.
Ich war am letzten Sonntag in Bremerhaven im Zoo am Meer (oder in den "Tiergrotten", wie er auch genannt wird).
Hier ein paar Bilder meiner Ausbeute sowie einige Gedanken zum Thema Tierfotografie...
[Weiterlesen...]
Comments

Die Ausdruckskraft von Schwarzweissfotografien


Manchmal „funktioniert“ ein Foto nur, wenn es in Schwarzweiss gezeigt wird. So wie diese (eigentlich belanglose und zudem stark verrauschte) Aufnahme einer Kompaktkamera bei ISO 1600.

Durch die Umwandlung in ein kontrastreiches Schwarzweissbild ist sie immerhin so interessant, dass man genauer hinsieht. Und das Rauschen wird plötzlich zu einem bildgestaltenden Stilmittel mit einer ähnlichen Wirkung wie der hochempfindliche Film der zu Analogzeiten gerne von den „Street-Fotografen“ verwendet wurde...
[Weiterlesen...]
Comments

Leuchtturm in Port Boca Grande


Manche Dinge sind in der USA anders als bei uns.
Hier ein paar Aufnahmen eines Leuchtturmes auf der Landzunge von Port Boca Grande in Florida...
[Weiterlesen...]
Comments

Mystic River


Was passiert eigentlich, wenn man die Regler der Bildbearbeitung mal in die falsche Richtung dreht?
[Weiterlesen...]
Comments

Florida Nachlese


Nachdem jetzt einige Zeit seit der Florida-Reise vergangen ist hier noch ein paar „typische“ Bilder, die ich bisher keinem konkreten Thema zugeordnet habe...
[Weiterlesen...]
Comments

Fords und Edisons Winterquartier


Auch wenn das Wetter hier manchmal sehr regnerisch und/oder stürmisch werden kann waren wir an einem der Tage in der Nähe von Fort Myers und haben die Winterhäuser von Henry Ford und Thomas A. Edison besichtigt. Zwei der größten Industriemagnaten des 20. Jahrhunderts in den USA und direkte Nachbarn in Florida.
[Weiterlesen...]
Comments

Alligator zum Mittagessen


Bis heute Mittag war meine dichteste Begegnung mit einem Alligator auf ca. 10 Meter Entfernung beschränkt. Aber das sollte sich auf zweierlei Arten ändern...[Weiterlesen...]
Comments

Marie Selby Botanical Gardens


Von den verschiedenen botanischen Gärten und Parks die wir auf unserer Reise besucht haben waren viele eher eine Enttäuschung. Aber die „Marie Selby Botanical Gardens“ waren ein echter Hingucker...
[Weiterlesen...]
Comments

Pelikane ueber St. Petersburg


Einen Nachmittag waren wir in St. Petersburg. Nein, nicht in Russland. Die Stadt ist ca. eine Autostunde nördlich von Venice in Florida gelegen.
Unser Ziel war eigentlich der örtliche Pier, aber wie es manchmal so ist: Das eine erwartet man und das andere bekommt man stattdessen...
[Weiterlesen...]
Comments

Sarasota bei Nacht


Einen Abend sind wir nach Sonnenuntergang auf einen Key vor Sarasota gefahren um von dort aus die Stadt aufzunehmen...
[Weiterlesen...]
Comments

Myakka River State Park


Besuch im Myakka River State Park, ein Naturschutzgebiet in der Nähe von Sarasota gelegen.
Hier kann man viele der einheimischen Tierarten beobachten.
[Weiterlesen...]
Comments

Sonnenuntergang in Venice


Zuerst sieht man sich natürlich auf einer Reise an seinem Zielort ein wenig um. In unserem Fall bedeutete das, Abends zum Sonnenuntergang an den Strand von Venice zu gehen.
[Weiterlesen...]
Comments

Floridareise


Größere Kartenansicht

In den folgenden Blogeinträgen werde ich von meiner Floridareise berichten bzw. ein paar Fotos zeigen.
[Weiterlesen...]
Comments

Frühlingsboten


Hier ein weiteres Bild, das mit dem „Lensbaby“ in Bremen im Rhododendronpark entstanden ist...
[Weiterlesen...]
Comments

Der Reiz des Unperfekten


Manchmal bekommt man eindrucksvollere Bilder, wenn die Aufnahme technisch nicht perfekt ist...
[Weiterlesen...]
Comments

Nahaufnahmen ohne Makro-Objektiv


Für Nahaufnahmen benötigt man nicht zwangsweise ein Makro-Objektiv.
Es gibt mehrere Alternativen mit denen man auch dicht an das Motiv herankommen kann ohne viel Geld für ein teures Spezialobjektiv auszugeben, das man nur selten benötigt...
[Weiterlesen...]
Comments

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat


Die letzten Tage wurden im Norden Deutschlands kalt und Schnee gab es auch noch einmal (wenn auch in kleinen Mengen). Da bietet sich die eine oder andere unerwartete Gelegenheit zum Fotografieren. Aber womit, wenn man die Kameratasche zu Hause stehen gelassen hat?
[Weiterlesen...]
Comments

Probleme der Einsteiger


Nachdem ich im letzten Blog-Eintrag einen sehr weiten Bogen gespannt habe, möchte ich in den folgenden Einträgen nacheinander auf die einzelnen Bereiche eingehen. Von den eher technischen Fragen, die einen dSLR-Neuling erwarten bis hin zu den gestalterischen Problemen.

Den Anfang mache ich mit den typischen Fragen rund um die benötigte Ausrüstung.

Viele Einsteiger wissen noch nicht genau, was sie eigentlich fotografieren wollen. Da reicht die Palette von "Landschaft/Urlaub" bis "Party/Konzert" und "Menschen/Tiere allgemein". Nicht zu vergessen die Nahaufnahmen die man ab und zu von einer hübschen Blume machen möchte.

Und dann kommt in den Foren die typische Frage "Welche Kamera und/oder welches Objektiv soll ich kaufen?"
[Weiterlesen...]
Comments

Falsche Gründe eine DSLR zu kaufen


In Fotografie-Foren sind jeden Tag wieder Anfragen zum Thema "Welche DSLR soll ich kaufen?" zu finden. Auf Nachfrage durch hilfsbereite Forenteilnehmer kommt sehr oft eine Antwort in der Art von "Ich habe da so tolle Fotos gesehen die mit einer DSLR gemacht worden sind. Jetzt will ich mir auch eine kaufen, damit ich auch so gute Fotos machen kann."

Der Wunsch ist natürlich berechtigt. Und es gibt sicher auch Bilder die nur mit einer Spiegelreflexkamera machbar sind. Aber leider ist die Herangehensweise durch die Fragesteller oftmals eine falsche. Im folgenden möchte ich erklären, warum.[Weiterlesen...]
Comments

Erfahrungsbericht Quickmaster von EMO Wetzlar


Vor einiger Zeit wurden bei Ebay eine ganze Reihe Kugelköpfe des Typs "Quickmaster" und "Quattro Axial" der Firma EMO Wetzlar versteigert. Leider scheint die Firma in der ursprünglichen Form nicht mehr zu existieren. Auch bei Eingabe der zugehörigen Internetadresse "http://www.emo-wetzlar.de" im Browser ist nur noch eine Fehlermeldung "Seite nicht gefunden" zu lesen.
Kurz gesagt: Es war keine Beschreibung oder Anleitung dieser Köpfe im Internet zu finden.

Deshalb habe ich selber einen Erfahrungsbericht und eine kurze Anleitung geschrieben die ich hiermit in's Netz stelle.[Weiterlesen...]
Comments

Schärfeverlauf


Um in einem Bild bestimmte Details zu betonen kann man gezielte (Un)schärfe einsetzen. Dabei handelt es sich um ein bewusst gewähltes Gestaltungsmittel, das leider oft unterschätzt wird.[Weiterlesen...]
Comments