Die Ausdruckskraft von Schwarzweissfotografien


Manchmal „funktioniert“ ein Foto nur, wenn es in Schwarzweiss gezeigt wird. So wie diese (eigentlich belanglose und zudem stark verrauschte) Aufnahme einer Kompaktkamera bei ISO 1600.

Durch die Umwandlung in ein kontrastreiches Schwarzweissbild ist sie immerhin so interessant, dass man genauer hinsieht. Und das Rauschen wird plötzlich zu einem bildgestaltenden Stilmittel mit einer ähnlichen Wirkung wie der hochempfindliche Film der zu Analogzeiten gerne von den „Street-Fotografen“ verwendet wurde...
[Weiterlesen...]
Comments

Leuchtturm in Port Boca Grande


Manche Dinge sind in der USA anders als bei uns.
Hier ein paar Aufnahmen eines Leuchtturmes auf der Landzunge von Port Boca Grande in Florida...
[Weiterlesen...]
Comments

Mystic River


Was passiert eigentlich, wenn man die Regler der Bildbearbeitung mal in die falsche Richtung dreht?
[Weiterlesen...]
Comments